twitter

Interne Musterseite

Vor dem Bearbeiten solcher Beiträge mit Funktionsaufrufen muss der Editor unter System > Konfiguration auf "Code Mirror" umgestellt werden!

Die header-php enthalten alle 4 die eigene Funktion "aufzu(string)" zum Umschalten des angezeigten Blockes. Diese erwartet als Parameter die id des anzuzeigenden Blockes als Text. Zuerst stellt sie alle Blöcke der Klasse "verstecken" auf unsichtbar und danach den Block der mitgegebenen id auf sichtbar.

Der Aufruf zur Anzeige eines Blockes erfolgt mit der Funktion 'aufzu("id")'; id entspricht dem anzuzeigenden Block.

Die einzelnen Blöcke beginnen mit dem DIV, das die eindeutige id deklariert und die Klasse "verstecken" hinterlegt. Nativ werden die Blöcke fürderhin versteckt.